Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an

74
15
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die HD-Sender von RTL werden wohl nicht all zu bald Bestandteil des IPTV-Angebots der Telekom werden. Bisher dauern die Gespräche der RTL Gruppe mit der Telekom ohne Einigung an. Grund dafür könnte unter anderem die Frage der Restriktionen sein.

Nachdem sich die Mediengruppe RTL Deutschland in der letzten Woche mit Zattoo über eine Verbreitung ihrer Programme über den Web-TV-Dienst geeinigt hat, dauern die Gespräche mit der Deutschen Telekom über eine Verbreitung der HD-Sender von RTL im Programm des IPTV-Angebots Entertain weiter an. Wie RTL-Sprecher Konstantin von Stechow gegenüber dem DF-Schwesternmagazin DIGITAL INSIDER erklärte, ist eine Einigung derzeit nicht in Sicht. Ab Sommer werden RTL, RTL 2, Vox, N-TV, RTL Nitro und Super RTL über Zattoo verbreitet, allerdings im kostenpflichtigen „HiQ“-Paket, das Kunden für monatlich 3,75 Euro abonnieren können.

Den Verhandlungen mit der Telekom ging ein Streit voraus, der zur Folge hatte, dass die RTL-Ableger Passion, RTL Living und RTL Crime nicht mehr bei Entertain vertreten sind. Die Kölner konnten sich mit den Bonnern nicht über den Einsatz der Restriktionen bezüglich Aufnahmen und Ad-Skipping einigen. Insider gehen davon aus, dass dies auch ein schwieriges Thema in den jetzigen Verhandlungen um die HD-Einspeisung der RTL-Programme ist. [mh]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

74 Kommentare im Forum

  1. AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an Ich hoffe die Telekom bleibt in diesem Fall standhaft und fällt nicht wie die KNB nach und nach um. Dann eben keine RTL Programme in HD oder SD samt dem "Rattenschwanz" der damit dran hängt. Das Leben geht weiter und ohne RTL nicht unter.
  2. AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an Was die Telekom da macht, kann man schon fast Bevormundung nennen. Ich hätte zur Not lieber RTL in HD auch ohne Vorspulen, als gar kein HD! So vergrault sich die Telekom Kunden wie mich.
  3. AW: Nach Zattoo-Einigung: RTL-Gespräche mit Telekom dauern an Eigentlich sollte man froh sein, dass sich die Telekom noch für den Kunden einsetzt...
Alle Kommentare 74 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum