Neue Serie bei Joyn: Sonya Kraus holt den Zeigestock raus

1
274
© Joyn/benrashots
Anzeige

Ab heute kann man Sonya Kraus in einer neuen Rolle sehen – als Schuldirektorin. Gemeinsam mit einigen Internetsternchen spielt sie in der Joyn-Serie „Das Internat“ mit.

Der Traum des Internat-Lebens wird für einige Influencer und Sonya Kraus Realität. Zumindest vor der Kamera. Ab heute kann man sich das Ergebnis – die neue Serie „Das Internat“ – auf Joyn anschauen. Dort spielt Moderatorin und Schauspielerin Sonya Kraus die Schuldirektorin, die von ihren Schülerinnen und Schülern ganz schön auf Trab gehalten wird.

Statt gelernter Schauspieler hat Joyn sich bei deren Besetzung für junge Bekanntheiten von Plattformen wie Instagram und TikTok entschieden. Chany Dakota, Leoobalys, Mario Novembre, Payton R. und Nathan Goldbath heißen die Internetstars, um nur einige zu nennen. Gemeinsam kommen die Influencer auf eine Reichweite von 24 Millionen Followern auf beiden Plattformen. Für „Das Internat“ hatten sie im Vorfeld Schauspiel-Training bekommen.

In der Serie müssen sie mit dem ganz normalen Internats-Wahnsinn umgehen: Schule, Liebe und Pubertät drohen die eingeschworene Klassengemeinschaft ins Wanken zu bringen. Da hilft es nicht, dass gleich zu Beginn des Schuljahres auch noch Asbest in einigen Teilen des Gebäudes gefunden wird und so Zimmer zusammengelegt werden müssen.

„Das Internat“ ist ab heute exklusiv und kostenlos auf Joyn zu sehen. Wöchentlich kommen zwei neue Folgen der zwölfteiligen Serie.

Bildquelle:

  • dasinternat: © Joyn/benrashots

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum