O2 zieht mit DVB-T-Handy nach

1
84
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

München – Nachdem T-Mobil und Vodafone sich offiziell zum DVB-T-Handy von LG bekannt hatten, zieht nun auch mit O2 der Dritte im Bunde nach. Das LG HB 620T soll pünktlich zur Euro 2008 den Empfang von Handy-TV ermöglichen.

Anzeige

Das Handy wird bereits im Online-Shop des Mobilfunkbetreibers gelistet, wer an einem Kauf interessiert ist kann sich mit seiner Email-Adresse vormerken lassen. Sobald das Gerät dann eingetroffen ist, erhalten die Kunden weitere Informationen.

Über den Preis und die Tarife für das auf der Cebit präsentierte Gerät ist bislang noch nichts bekannt. Der Reseller The Phone House hatte sich als erster für das LG-Handy entschieden und will das Gerät ab Mai vertreiben. Für einen Euro plus Vertrag soll dann das Handy zu haben sein.
 
Für den Kunden hat das DVB-T-Handy mehrere Vorteile: Da es auf den frei empfangbaren Standard für das terrestrische Digitalfernsehen (DVB-T) setzt, fallen keine zusätzlichen Kosten für die Programme an. Gleichzeitig ist das DVB-T-Angebot besonders in Ballungszentren sehr umfangreich.
 
Eigentlich war der DVB-H-Standard für den TV-Empfang mit mobilen Endgeräten gedacht, doch das LG-Handy kann das deutlich umfangreichere DVB-T-Signal kleinrechnen und hat auch mit dem Stromverbrauch keine Probleme. Dies dürfte zu einer großen Gefahr für die Einführung des DVB-H-Standards durch das Mobile 3.0-Konsortium werden. Pünktlich zur Europameisterschaft sollten erste kostenpflichtige Dienste in einigen deutschen Ballungszentren starten. Meist sind in diesen Ballungszentren jedoch die privaten Sender auch über DVB-T zu empfangen. So stellt sich die Frage, ob Handy-Nutzer diesen Standard überhaupt noch attraktiv finden. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: O2 zieht mit DVB-T-Handy nach Handy TV oder normales TV auf dem Handy oder die Wahl zwischen beidem? Das sollte noch mal klar herausgehoben werden.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum