Oscar-Anwärter von Netflix für kurze Zeit gratis auf YouTube

0
347
Anzeige

Der auf wahren Ereignissen basierende Gerichts-Thriller „The Trial of the Chicago 7“ gilt als heißer Oscar-Anwärter und kann ab sofort für kurze Zeit auch ganz ohne Netflix-Abo gestreamt werden.

Der hochkarätig besetzte Netflix-Thriller „The Trial of the Chicago 7“ wird für kurze Zeit kostenlos auf YouTube zu sehen sein. Der Film ist seit Freitagvormittag (9.00 Uhr) für 48 Stunden frei auf der Videoplattform verfügbar. Über folgenden Link kommt man direkt zum Video auf dem offiziellen Netflix-Kanal. Abrufen kann man das Drama nur im englischen Originalton, dafür stehen aber unter anderem deutsche Untertitel zur Verfügung. Das Justizdrama von Oscar-Preisträger Aaron Sorkin („The Social Network“) erzählt die wahre Geschichte von sieben Aktivisten, die 1969 nach Protesten gegen den Vietnamkrieg wegen Verschwörung und Aufhetzung angeklagt wurden.

Der Film mit „Borat„-Star Sacha Baron Cohen, Eddie Redmayne („Die Entdeckung der Unendlichkeit“), Michael Keaton („Batman“) und Joseph Gordon-Levitt („Snowden“) ist in diesem Jahr für mehrere Golden Globes nominiert und dürfte auch ins Rennen um einen Oscar gehen. Der Streamingdienst will mit der weltweiten Aktion nach eigenen Angaben an den Jahrestag der Urteilsverkündungen im Februar 1970 erinnern.

Im ersten Corona-Lockdown im vergangenen Frühjahr waren bereits mehrere Netflix-Dokumentationen auf YouTube zu sehen gewesen. Außerdem stellt der US-Konzern mittlerweile immer wieder kostenlose Inhalte auf seine Seite, um so neue Kunden anzulocken.

Bildquelle:

  • trialchicago: Nico Tavernise/ Netflix 2020

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum