Prime startet nächsten Monat eine „Batwoman“-Serie

4
646
Batwoman

Nicht Catwoman oder Batgirl, sondern „Batwoman“ ist die weibliche Hauptfigur der neuen Prime-Serie aus dem Batman-Kosmos. Die Superheldin kommt zum Zug, weil ihr männliches Pendant im Fledermaus-Kostüm auf geheimnisvolle Weise verschwunden ist.

Drei Jahre ist Gotham bereits ohne seinen maskierten Rächer. Nach dem geheimnisvollen Verschwinden von Batman steht die Stadt vor dem Zusammenbruch, denn das Gotham City Police Department kann der Flut an kriminellen Banden kaum standhalten. Es ist also an der Zeit für einen neuen Beschützer der düsteren Stadt – besser gesagt für eine neue Beschützerin!

Ab dem 20. Dezember kämpft nämlich „Batwoman“ bei Amazon Prime Video für Gerechtigkeit. Prime-Mitglieder können von da an die ersten acht Folgen der Superhelden-Serie in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung sehen. Der zweite Teil der ersten Staffel wird später in 2020 zur Verfügung stehen.

In der neuen Superheldinnen-Serie tritt Kate Kane als Batwoman in die Fußstapfen ihres verschwundenen Cousins Bruce Wayne. Hilfe bekommt sie dabei von ihrer Stiefschwester Mary (Nicole Kang) und Luke Fox (Camrus Johnson), dem Sohn von Wayne Enterprises‘ Tech-Guru Lucius Fox.

Bildquelle:

  • df-batwoman: ©Warner Bros. Entertainment, Inc.

4 Kommentare im Forum

  1. Da bin ich echt mal gespannt, wie ihr das finden werdet. Für mich eine der kindischsten und schlechtesten Produktionen des Fernsehjahres 2019. Nach 3 Folgen konnte ich mir dieses Elend nciht mehr geben. Eine mehr als schlechte Hauptdarstellerin und eine ebenso schlechte Story. Kein Wunder, dass die Serie nach einem erfolgreichen Start mittlerweile mehr als 50% ihrer Zuschauer eingebüsst hat. Es würde mich sehr wundern, wenn "Batwoman" diese Season überleben würde.
  2. es war kein erfolgreicher start. Es hatte den schlechtesten Start aller CW Superhero Serien. Kein Wunder, wenn man schon im ersten Trailer sagt, dass ein Mann nix wert ist und erst eine Frau den Job richtig macht und ein Mann nicht Lob für die Arbeit einer Frau bekommen sollte, obwohl sie Batmans Anzug, Technik und Ruf nimmt um überhaupt die Möglichkeit zu haben Verbrechen zu bekämpfen. Unfassbar was die sich da erlaubt haben. Absolut zurecht wird die Serie sowohl von Mann als auch Frau ignoriert. Wann versteht Hollywood endlich, dass "Mann böse, Frau gut" nicht das ist, was 99% der Menschen denken? [MEDIA=youtube]b7RPQMBhVcM[/MEDIA] ab 1:59 ist schon der erste absolut dämliche Satz und bei 2:43 das Highlight. peinlich der Batwoman look ist aber absolut top. Wie in den Comics. Das haben die super hinbekommen und das einige Szenen in Chicago gedreht werden, wo auch The Dark Knight gedreht wurde ist top.
  3. dass es der schlechteste Start aller CW Helden war wusste ich nicht, aber 1,86 Mio sind nicht schlecht, also kann man schon von einem guten Start reden...dass aber mittlerweile über 50% abgesprungen sind, spricht nicht gerade (berechtigterweise) für die Serie... Batwoman: Season One Ratings - canceled + renewed TV shows - TV Series Finale
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!