„ran“-App zur Europa League jetzt auch für Entertain

0
39
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die „ran“-App zu den Spielen der Europa League steht ab sofort den Nutzern des Telekom-IPTV-Angebots Entertain direkt auf dem Media Receiver zur Verfügung. Nutzer haben so Zugriff auf Live-Ticker, Highlight-Clips und Hintergrundinformationen.

Anzeige

TV-Kunden der Deutschen Telekom können künftig die „ran“-TV-App an ihrem Entertain Media Receiver nutzen. Ergänzend zur Liveberichterstattung bei Kabel Eins bietet diese ab sofort Highlight-Videos, News, Bildergalerien, Tabellen und Ergebnisse zu sämtlichen Begegnungen direkt auf dem TV-Bildschirm. Zu finden ist die Anwendung im Menübereich „TV-Apps“ oder auf den Sendern Sat.1 und Kabel Eins über die rote Taste auf der Fernbedienung.

An den Spieltagen ab der Gruppenphase wird über die App zusätzlich ein Live-Ticker zur Verfügung stehen. Dieser kann parallel zum laufenden Spiel im TV eingeblendet werden. Zudem werden Zusammenfassungen zu allen Spielen mit deutscher Beteiligung über die App zu sehen sein. Die live gesendeten Partien stehen nach dem Abpfiff sogar in voller Länge zum Abruf bereit. 
 
„Mit der Integration der ran App auf Entertain entwickeln wir unsere erfolgreiche Marke gezielt weiter und gehen einen nächsten logischen Schritt, unsere Inhalte für alle Nutzungsarten zur Verfügung zu stellen“, erklärt Markan Karajica, Vorsitzender der Geschäftsführung von ProSiebenSat.1 Digital. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum