RiC ab sofort bei A1 Telekom Austria

0
36
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Der Kindersender RiC baut seine Reichweite weiter aus. Ab sofort können auch TV-Kunden von A1 Telekom Austria das Programm im Basispaket empfangen. Für 2014 stellt der Veranstalter eine Programmoffensive in Aussicht.

Der Free-TV-Sender RiC wird ab sofort in den IPTV-Netzen von A1 Telekom Austria verbreitet. Wie der Veranstalter Your Family Entertainment am Donnerstag bekannt gab, können Zuschauer, die das Basispaket von A1 TV gebucht haben, den Kindersender damit ohne Aufpreis sehen. Die technische Reichweite in Österreich steigt für RiC durch die Einspeisung um rund 200 000 Haushalte.

Der CEO der Your Family Entertainment AG, Stefan Piëch, zeigte sich über die getroffene Vereinbarung mit dem österreichischen Anbieter erfreut: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Telekom Austria einen weiteren Partner zur Verbreitung unseres hochwertigen Kinderprogramms gefunden haben.“ Im Januar 2014 möchte RiC ein Re-Branding seines Senders vornehmen und auch neue Inhalte ins Portfolio nehmen. So sollen beliebte Kinder-Animationsfilme wie „Der kleine Bär“, „Hugo, das Dschungeltier“ und „Albert der 5. Musketier“ das Programm auflockern. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum