Schwule ARD-Serie startet heute in neue Staffel

226
998
All you need ARD-Serie ©ARD Degeto/Andrea Hansen
©ARD Degeto/Andrea Hansen
Anzeige

Die ARD-Schwulenserie „All You Need“ startet mit Staffel 2 in der Mediathek – und bald auch im TV.

Anzeige

Darüber hinaus soll die Serie eine dritte Staffel bekommen. Man sei „dermaßen überzeugt“ von dem Format, dass bereits vor der Ausstrahlung der zweiten Staffel die Entwicklung einer dritten Staffel in Auftrag gegeben worden sei. „Eine solche Serie war überfällig – vor allem vor dem Hintergrund, dass homosexuelle Beziehungen in vielen Ländern weiter verboten sind“, sagte Pellander der Deutschen Presse-Agentur.

Die sogenannte Dramedy-Serie, produziert von Ufa Fiction, erzählt das Leben von vier Berliner Schwulen auf der Suche nach Liebe. Nach ARD-Angaben schauten sich drei Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer die erste Staffel in der ARD-Mediathek an. Hinzu kam eine lineare Ausstrahlung im Fernsehen.

Die Premiere der zweiten Staffel fand am Mittwoch in Köln statt. Die sechs neuen Folgen sind von Freitag an (22.4.) in der ARD-Mediathek abrufbar und am 27. April ab 22.50 Uhr auch im Ersten zu sehen.

Bildquelle:

  • df-all-you-need-ard: ARD
Anzeige

226 Kommentare im Forum

  1. Dafür gibts nachschub. Staffel 3 ist auch schon beauftragt "All You Need": Dritte Staffel der ARD-Serie in der Entwicklung Entwicklungsauftrag für dritte "All you need"-Staffel erteilt - DWDL.de «All You Need» erhält dritte Staffel Ist Mads Hjulmand eigentlich jetzt aus der Serie raus?
Alle Kommentare 226 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum