Screenforce Days: Joyn präsentiert zwei neue Serien

0
36
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Eine Woche nach ihrem erfolgreichen Start stellte die neue Streaming-Plattform Joyn auf den in Köln stattfindenden Screenforce Days am Mittwoch zwei neue Serien für den Premium-Bereich vor.

Seit einer Woche ist Joyn im Web sowie in den App Stores für Smartphones (iOS und Android) und Smart-TVs (Android) verfügbar. In der ersten Woche hatte das Angebot nach eigenen Angaben bereits über eine Million Nutzer. Noch in diesem Jahr gibt es die spanische romantische Thrillerserie „The Pier“ von Alex Pina, dem Schöpfer der US-Serie „Haus des Geldes“ sowie die Thrillerserie „Informer“ zu sehen.

In „The Pier“ wird Architektin Alexandra mit ihrem schlimmsten Alptraum konfrontiert, als sie von dem Polizisten Conrado angerufen wird. Sie soll die Leiche ihres Mannes Oscar identifizieren, die auf einem Pier außerhalb von Valencia gefunden wurde.

Es soll Selbstmord gewesen, dabei hatten sie doch große Pläne. Und nun erfährt sie auch noch, dass ihr Mann Oscar ein Doppelleben mit einer anderen Frau führte. Um hinter das Geheimnis von Oscar zu kommen, nimmt sie eine falsche Identität an und geht zu der anderen Frau (Veronica). Mit Conrados Hilfe will sie den Fall klären.

Raza („Informer“), ein junger Mann mit pakistanischen Wurzeln, wird durch Gabe, einem Anti-Terror Officer gezwungen, als Informant in London unterzutauchen, um die Hintergründe einer terroristischen Organisation zu erkunden. Gabe selbst will seine Beweggründe und Vergangenheit nicht offenbaren.

Dies macht die ehrgeizige Kollegin Holly misstrauisch und je weiter die Ermittlungen fortschreiten, desto intensiver wird der persönliche Einsatz von Raza, Gabe und Holly. „Informer“ erzählt eine Geschichte über Identität in einer Welt, in der sich jeder für eine Seite entscheiden muss.

Die Joyn GmbH gibt es seit Mai 2019, und sie ist ein 50/50 Joint Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery. Joyn ist eine senderübergreifende Entertainment Streaming-Plattform. [jrk]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum