„She Likes Tech“: Neuer Tech-Podcast mit speziellem Dreh startet heute

0
68
© LIGHTFIELD STUDIOS/stock.adobe.com
Anzeige

In der Produktion von NDR Info und N-Joy widmet sich geballte Frauenpower einem traditionell eher männerdominierten Feld.

Wie realistisch sind Elon Musks Pläne, Musik per Bluetooth direkt im Kopf zu streamen? Welche Rolle spielen Bots in Social Media? Und kann Gesichtserkennung rassistisch sein? Diese und weitere Fragen aus dem IT-Bereich wollen die Tech-Journalistinnen Eva Köhler und Svea Eckert im Podcast „She Likes Tech“ beantworten. Dazu sprechen sie mit Expertinnen wie Teleko-Managerin und KI-Fachfrau Kenza Ait Abbou Lyadini, Social-Media-Beraterin und Gründerin Ann-Kathrin Schmitz und „Global Women in Tech“-Geschäftsführerin Tijen Onaran.

Die Frauen erzählen im Podcast auch, wie sie in der männerdominierten Tech-Branche Karriere gemacht haben und mit Vorurteilen umgehen. „Wir wollen zeigen, dass Frauen Technologie beherrschen“, so Eva Köhler, crossmediale Reporterin und Tech-Journalistin beim NDR, über „She Likes Tech“. Das neue Format richtet sich gleichermaßen an Frauen und Männer mit Interesse für neue Technologien. „Dafür tauchen wir tief in die IT-Welt ein. Manchmal nerdig, manchmal emotional spüren wir Geschichten und technischen Phänomen nach, die uns im Alltag begegnen“, erklärt Svea Eckert, die als TV-Journalistin seit über zehn Jahren für den NDR und die ARD über Tech-Themen berichtet.

„She Likes Tech“ läuft ab 15. September immer dienstags unter NDR.de/shelikestech, in der ARD-Auiothek und überall, wo es Podcasts gibt.

Bildquelle:

  • Podcast-Radio-Mikrofon: © LIGHTFIELD STUDIOS/stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum