SLM vergibt DVB-H-Sendelizenz an Mobile 3.0

0
18
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) hat wie nicht anders zu erwarten dem Mobile-3.0-Konsortium das Senden im DVB-H-Standard in Sachsen erlaubt.

Anzeige

In ihrer Sitzung am 28. Januar beschlossen die sächsischen Medienwächter, das Mobile 3.0-Bewerberkonsortium mit dem Betrieb einer DVB-H-Plattform in Sachsen zu beauftragen. Damit folgt das SLM-Gremium der Empfehlung der Gesamtkonferenz der Landesmedienanstalten vom 15. Januar.

Der Probebetrieb von Handy-TV auf der Basis der DVB-H-Technologie läuft zunächst für mindestens drei Jahre. Nach dem Aufbau eines Sendernetzes soll Mobile 3.0 spätestens am 1. Juni sein Handy-Angebot starten.
 
Neben den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF werden mit RTL, Vox, Sat.1, und Pro Sieben insgesamt vier private Unterhaltungsprogramme von Anfang an mit dabei sein. Mit N-24 und N-TV kommen noch zwei private Informationsprogramme hinzo. Mit Digital 5, Big Buddy und Kick FM sind auch drei Hörfunkveranstalter dabei. Ein Grundkonzept für regionale Angebote soll in den nächsten Wochen vervollständigt werden.

Erste Gespräche bestätigte die SLM führte mit drei sächsischen Bewerbern. Dabei waren die Sachsen Fernsehen GmbH, die BCS Broadcast Sachsen GmbH sowie die Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft. Aufgrund des hohen Interesses der regionalen Veranstalter hat sich die SLM dazu entschlossen, die Veranstalter des regionalen Fensterprogramms mit einer Lizenz der SLM auszustatten.
 
Kurt-Ulrich Mayer, Präsident des Medienrates der SLM, zeigte sich erfreut über das große Interesse heimischer Anbieter, den regionalen Informationsbedarf der Bevölkerung durch ein eigenes Angebot via DVB-H abzudecken. Vor diesem Hintergrund hat der Medienrat der SLM in Abweichung von der vorgenannten Empfehlung der Gesamtkonferenz der Landesmedienanstalten beschlossen, die Veranstalterin des regionalen Fensterprogramms mit einer Lizenz der SLM auszustatten. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum