„Star Wars“-Held bekommt Marvel-Hauptrolle

0
283
© ktsdesign - Fotolia.com
© ktsdesign - Fotolia.com
Anzeige

US-Schauspieler Oscar Isaac („Inside Llewyn Davis“, Star Wars) schlüpft für den Unterhaltungsriesen Disney in ein Superhelden-Gewand. In der Serie „Moon Knight“ spielt der 42-Jährige den gleichnamigen Marvel-Superhelden.

Marvel Studios teilte am Donnerstag (Ortszeit) ein Foto, auf dem Isaac vor einigen Bildern des Superhelden zu sehen ist. «“Wir sind Moonknight“ – Oscar Isaac», hieß es in dem Post. Marvel beschrieb den Superhelden als einen komplexen Söldner, der an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet.

Die Serie soll 2022 erscheinen, berichtete das Branchenblatt „Variety“. Regie führt Marvel zufolge Mohamed Diab („Clash“). Es ist nicht Isaacs erste Marvel-Rolle: 2016 spielte er den Supermutanten „Apocalypse“ in dem Film „X-Men: Apocalypse“.

Bildquelle:

  • Kino-Film-Filmklappe-Regie: © ktsdesign - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum