SWR3 bringt „Rock am Ring“ an diesem Wochenende ins Radio

4
3007
Anzeige

An diesem Wochenende hätte theoretisch das 35. „Rock am Ring“ – Festival stattgefunden. SWR3 sendet als Trost für alle Rockfans ein Alternativprogramm.

Am 6. und 7. Juni soll jeweils von 13 bis 24 uhr „SWR3 Rock im Radio“ laufen. Die Musikredaktion des Senders hat recherchiert, welche Bands wann ihren ersten Auftritt bei Rock am Ring hatten. Daraus wurde dann eine Auswahl für das Programm getroffen.

SWR3 verspricht nach eigenen Angaben 22 Stunden Rockmusik mit stündlichen live-Sets. Zu den angekündigten Bands im Programm gehören unter anderem Iron Maiden, Metallica, Rage Against the Machine, Guns N´Roses und Motörhead. Zusätzlich zu den Live-Sets sollen die besten Rocktitel der vergangenen Jahrzehnte laufen.

Bildquelle:

  • rockamring: obs/ SWR - Südwestrundfunk

4 Kommentare im Forum

  1. Wundert mich jetzt, dass das der zwischenzeitlich zum Pseudocomedy- und Seichtpopsender verkommene SWR3 (der Vorgänger SDR3 war damals mein Lieblingssender) und nicht der SWR1, den ich wiederum als eigentlichen Nachfolger des SDR3 sehe, bringt.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum