Telekom: Noch in diesem Jahr 3-D über IPTV

4
27
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Die Deutsche Telekom plant ein 3-D-Angebot für ihre IPTV-Plattform „Entertain“. Einen ersten Einblick will das Unternehmen auf der IFA geben. Gegen Jahresende könnten dann schon die ersten 3-D-Inhalte über IPTV angeboten werden.

Anzeige

Die Telekom hat Berichte bestätigt, wonach das Unternehmen ein 3-D-Angebot für seine „Entertain“-Kunden plant. Ein Sprecher des Unternehmens sagte DIGITAL FERNSEHEN, schon die Übertragung des Eröffnungsspieles der Eishockey-WM im Mai, sei sehr erfolgreich verlaufen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
Sein Unternehmen habe durch diese Übertragung die Erkenntnis gewonnen, dass die IPTV-Plattform der Telekom 3-D-fähig sei. „Entertain ist schon jetzt 3-D-ready“, so der Sprecher. Die „Entertain“-Kunden bräuchten somit keinen neuen Empfänger für die 3-D-Übertragung. Sie müssten lediglich über einen 3-D-fähigen Fernseher oder Projektor verfügen, um das neue Angebot nutzen zu können.
 
Die Hardware-Seite sei jedoch nur der erste Schritt, so der Sprecher. Es müssten auch Inhalte für das 3-D-Angebot vorliegen. Neben Sportrechten, wie die Übertragung der Fußballbundesliga, sei sein Unternehmen auch an Filmen in 3-D interessiert. „Aktuell verhandeln wir mit verschiedenen Film-Studios über Inhalte in 3-D und werden noch in diesem Jahr die ersten 3-D-Filme via Entertain anbieten.“[mw]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Telekom: Noch in diesem Jahr 3-D über IPTV net schlecht....dann werde ich mir mal zu Weihnachten nen 3D LED-TV zulegen....wenn die Entsprechenden Inhalte auch verfügbar sind.. ansonsten TOP....
  2. AW: Telekom: Noch in diesem Jahr 3-D über IPTV Hmm, die sollen mal lieber zusehen, überall schnelle DSL Anschlüsse zu schalten!
  3. AW: Telekom: Noch in diesem Jahr 3-D über IPTV Alles schön und gut, aber die Telekom sollte erst einmal den VDSL Ausbau weiter vorantreiben. Für mich ist 3 D uninteressant, da die benötigten Geräte für mich noch viel zu teuer sind!!
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum