Telekom schnürt neue HD-Pakete für Entertain

55
21
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die Deutsche Telekom stockt ihr Angebot an HDTV-Sendern für Entertain massiv auf und schnürt aus diesem Anlass auch einige neue Pakete. Wegen der Vielzahl an neuen Sendern wird zudem das Paket HD Start für Neukunden preislich angepasst.

Mit CNN HD, Deluxe Music HD, iM1 HD, RTL HD, Vox HD, RTL2 HD, Super RTL HD und RTL Nitro HD sowie den Pay-TV-Kanälen RTL Crime HD, RTL Passion HD und RTL Living HD stockt die Deutsche Telekom das Portfolio an hochauflösenden Sendern über Entertain massiv auf. Mit CNN und iM1 sind dabei sogar zwei Sender exklusiv in Deutschland hochauflösend über die IPTV-Plattform zu sehen. Für die Deutsche Telekom offenbar Grund genug, auch die Paketstruktur für Entertain zu überarbeiten.

RTL HD, Vox HD, RTL2 HD, Super RTL HD und RTL Nitro HD sowie CNN International HD, Deluxe Music HD und iMusic HD kommen zum Paket HD Start, das für nunmehr 6,95 Euro im Monat bei einer Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat 18 hochauflösende Sender beinhaltet. Bestandskunden, die das Paket bis einschließlich zum 4. September 2013 gebucht hatten, erhaltet dieses auch weiterhin für 4,95 Euro monatlich.
 
Neu hinzu kommt die sogenannte HD-Option. Diese kann für 4,95 Euro im Monat zu bereits abonnierten Genre-Paketen, wie beispielsweise Big TV, hinzugebucht werden. Entertain-Kunden erhalten damit alle Sender, die in den jeweiligen Genre-Paketen enthalten sind, zusätzlich auch in ihrer jeweiligen HD-Version. Ebenfalls neu ist der Entertain-Premium-Tarif. Für 44,95 Euro im Monat sind hier bereits die Pakete HD Start und HD Option enthalten. Gegenüber dem Einzelkauf spart der Kunde somit 6,95 Euro monatlich. Zum Start erhalten Kunden, die den Premium-Tarif buchen, zudem das Paket Big TV mit mehr als 50 zusätzlichen Programmen für sechs Monate ohne Aufpreis.
 
Update:
Neben den RTL-Programmen sowie Deluxe Musik und iMusic in HD wurde der Pay-TV-Bereich um die HD-Sender um 13th Street HD, Auto Motor und Sport HD, BonGusto HD, Cartoon Network HD, Disney Junior HD, Disney XD HD, Fuel HD, Lust Pur HD, Sony TV HD, E! Entertainment HD, RCK TV HD, Romance TV HD und Universal Channel HD ergänzt. Letzterer nimmt am heutigen Donnerstag (5. September) um 21 Uhr seinen Sendebetrieb auf. Die Sender sind – in Verbindung mit der HD-Option – Teil der TV-Pakete Big TV, Film, Lifestyle und Musik.
 
Details zu den Entertain-Paketen gibt es auf der Homepage der Deutschen Telekom.
 
Weitere Details zur HD-Einigung der Telekom mit RTL finden Sie hier.[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

55 Kommentare im Forum

  1. AW: Telekom schnürt neue HD-Pakete für Entertain Ergänzend die Liste der HDTV-Sender, die im Pay TV-Angebot neu hinzugekommen sind: - 13th Street HD - Auto Motor Sport HD - Bon Gusto HD - Cartoon Network HD - Classica SD - Disney Junior HD - Disney XD HD - E! Entertainment HD - Fuel HD - Lust Pur HD - RCK HD - Romance HD - Sony Entertainment HD Die neue Struktur ist aktuell noch nicht vollständig umgesetzt. Beispielsweise sind die ProSiebenSat.1 Pay TV-Sender, Sport1+ HD sowie Penthouse HD nur über das alte HDTV-Paket buchbar. Vermutlich ändert sich das noch in den folgenden Wochen, da ggf. noch Vertragsanpassungen erforderlich sind.
  2. AW: Telekom schnürt neue HD-Pakete für Entertain Das HD-Paket für 9,95 EUR scheint ja so langsam aufs Abstellgleis gestellt zu werden. Seit langer Zeit keine neuen Sender. Dafür soll man jetzt Big TV buchen und zusätzlich die HD Option, um neue HDTV-Programme zu sehen.
Alle Kommentare 55 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum