„The Witcher“: Neuer Film und Serie auf Netflix angekündigt

1
221
© Netflix
Anzeige

Am Wochenende fand die „WitcherCon“ statt, in deren Rahmen eine neue Serie, ein Anime-Film und die zweite Staffel der Original „The Witcher“-Serie angekündigt wurden.

Im Rahmen der sogenannten „WitcherCon“, die am Wochenende stattfand, gab es einige Neuigkeiten für Fans des „Witcher“-Unversums: Netflix bestätigte nicht nur den Starttermin für die Verfügbarkeit einer neuen, zweiten „The Witcher“ Staffel. Auch das Veröffentlichungsdatum eines Spin-Off im Anime-Stil wurde bekannt gegeben. Am 23. August wird „The Witcher: Nightmare of the Wolf“ auf Netflix verfügbar sein. Der Film, für den sich das südkoreanische Studio Mir verantwortlich zeichnet, soll sich als Prequel um Vesemir, den Mentor des Serien-Titelhelden Geralt drehen.

Noch im August werden darüber hinaus die Dreharbeiten zu einer neuen „Witcher“ Serie beginnen. Diese sollen in Großbritannien statt finden. Die neue Serie mit dem Namen „The Witcher: Blood Origin“ soll als Prequel 1200 Jahre vor der Handlung der Original-Serie spielen. Die Hauptrollen werden voraussichtlich Michelle Yeoh (bekannt aus Filmen wie „James Bond – Der Morgen stirbt nie“ oder auch „Tiger & Dragon“) und Sophia Brown („Marcella“) spielen. Die Rolle der letzteren sollte eigentlich Jodie Turner-Smith spielen, die jedoch aufgrund terminlicher Schwierigkeiten absagte.

Brown spielt in „The Witcher: Blood Origin“ Éile, eine Elite-Kriegerin, die ihren Clan und ihre Position aufgab um „ihrem Herz zu folgen“ und Wandermusikerin zu werden. 1200 Jahre vor der Handlung der letzten „The Witcher“-Staffel soll das Spin-Off die Ereignisse beleuchten, die zum ersten „Witcher“ führten und die Welt der Serie in ihrer Form schufen. Darüber hinaus wird es auch eine zweite Staffel der Original-Serie „The Witcher“ um Geralt von Riva geben, die am 17. Dezember offiziell starten soll.

Für weitere Nachrichten zum Universum von „The Witcher“ lesen Sie weiter auf DIGITAL FERNSEHEN.

Bildquelle:

  • TheWitcher_Netflix: © Netflix

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum