Theatertreffen bei 3sat: „Starke Stücke“ schon jetzt in der Mediathek

1
263
Anzeige

Der Sender 3sat zeigt im Mai ausgewählte Inszenierungen vom Berliner Theatertreffen zur Primetime und vorab in der Mediathek.

Anzeige

Der mit 10.000 Euro dotierte 3sat-Preis geht beim 59. Berliner Theatertreffen an die Regisseurin Claudia Bauer für die Inszenierung am Volkstheater Wien „humanistää! – eine abschaffung der sparten“ nach Ernst Jandl.

Als Feuerwerk der Sprache, Feier der Poesie, ein Abend von und für Ernst Jandl, einem der größten österreichischen Dichter, beschreibt 3sat die Inszenierung. Regisseurin Claudia Bauer verwebt dabei laut 3sat zwei tatsächlich für die Bühne geschriebene Texte von Jandl, „Die Humanisten“ und „Aus der Fremde“. Dazu gesellen sich noch zahlreiche seiner Gedichte und lassen mithilfe eigens komponierter Musik. Ein Porträt der Regisseurin ist im 3sat-Magazin „Kulturzeit“ am Tag der Preisverleihung, Donnerstag, 12. Mai 2022, 19.20 Uhr, zu sehen.

„Starke Stücke“ bei 3sat zur Primetime

3sat zeigt „humanistää! – eine abschaffung der sparten“ im Rahmen der „Starken Stücke“ am Samstag, 21. Mai 2022, 20.15 Uhr, in seinem Programm. Zwei weitere „Starke Stücke“ vom 59. Berliner Theatertreffen sind „Ein Mann seiner Klasse“ vom Staatstheater Hannover in 3sat am Samstag, 7. Mai 2022, 20.15 Uhr, zu sehen und vom Nationaltheater Mannheim „Die Jungfrau von Orleans“ am Samstag, 14. Mai 2022, 20.15 Uhr. Alle „Starken Stücke“ stehen auch in der 3sat Mediathek ab Freitag, 6. Mai 2022 120 Tage lang zum Abruf bereit.

Am Eröffnungstag des Theatertreffens am Freitag, 6. Mai 2022, laden 3sat und die Berliner Festspiele im Haus der Festspiele zu einem Treffen mit Kulturstaatsministerin Claudia Roth, Yvonne Budenhölzer, Leiterin Berliner Theatertreffen, und der Regisseurin Pınar Karabulut sowie der Kulturjournalist und Theaterkritiker Martin Thomas Pesl ein zum Thema: „Die Zukunft des Theaters“. Es geht um Fragen wie: Wie wichtig ist das Theater für unsere Gesellschaft? Wie relevant, wie divers, nachhaltig und digital wird es künftig sein? In 3sat ist die Diskussionsrunde am Samstag, 7.Mai 2022, 22.00 Uhr, zu sehen.

Text: 3sat/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • humanistae: ZDF/ Nikolaus Ostermann
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. Best of Füllkrug gibt's jetzt schon in der Mediathek, kurz vorm Aufstieg? :sneaky: @Ecko
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum