Til Schweiger dreht Schweinsteiger-Film für Amazon Prime

4
182
Bild: © Amazon
Bild: © Amazon

Filmstar trifft Fußballikone: Til Schweiger produziert für Amazon Prime eine Doku über Bastian Schweinsteiger.

FA Cup Sieger, 7x DFB Pokalsieger, 8x Deutscher Meister, Champions League-Sieger und Weltmeister: Die Karriere von Bastian Schweinsteiger bietet reichlich Highlights für einen Rückblick. Nun wird Til Schweiger mit seiner Firma Barefoot Films einen Dokumentarfilm über Bastian Schweinsteiger produzieren, der 2020 exklusiv bei Amazons Video-Streamingdienst Prime Video starten wird.

Dabei kommen Experten und Wegbegleiter wie Gerhard Delling, Uli Hoeneß, Oliver Kahn und Karl-Heinz Rummenigge zu Wort. Sie versuchen zu erklären, wie aus dem 18-jährigen „Basti“ aus Kolbermoor der Weltstar Bastian Schweinsteiger wurde, der Deutschland 2014 zum WM-Titel führte. Es wird aber auch darum gehen, wie sein Leben mit Tennis-Star Ana Ivanović und seiner Familie abseits des Fußballplatzes und nach dem Ende seiner Fußballerkarriere aussieht.

Til Schweiger: „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch! Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur. Normalerweise muss ich zu sowas erst einmal in ein Drehbuch schreiben. Bei Basti ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden!“

Bildquelle:

  • Amazon-Pime-Video-Logo: © Amazon

4 Kommentare im Forum

  1. Warum finanziert Amazon Freundschaftsfilme? Wenn Schweiger den Allerweltsfußballer nett findet, soll er mit ihm privat was drehen. Da könnte ja nun jeder kommen und sich Dokus über befreundete Fußballer finanzieren lassen.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum