WDR startet YouTube-Kanal für Kinder – mit dem Elefanten und Anke Engelke

0
322
Die Sendung mit dem Elefanten bei Youtube
Bild: WDR / Die Sendung mit dem Elefanten
Anzeige

„Die Sendung mit dem Elefanten“, das Vorschulmagazin des WDR, hat jetzt einen eigenen YouTube-Kanal.

Anzeige

Familien mit kleinen Kindern finden hier ab sofort ein breites Angebot an Videos, die speziell für die jüngste Zielgruppe entwickelt wurden. „Der Elefant“ bietet ihnen neben Ausgaben des 25-minütigen Magazins auch die online besonders beliebten Spots mit dem kleinen blauen Elefanten und dem rosa Hasen. 

Zu dem sorgfältig kuratierten YouTube-Kanal zählen ganze Folgen der „Sendung mit dem Elefanten“ und ausgewählte Episoden des zehnminütigen Vorschul-Formates „elefantastisch!“. Zum Auftakt sind die Folgen mit Bobo Siebenschläfer in einer eigenen Playlist zusammengefasst. Das altersgerechte Angebot wird laufend erweitert.

Jede Woche können sich Kinder auf neue Videos aus der bunten Welt des Elefanten freuen: Dazu gehören Kindergeschichten und Tiergeschichten, der kleine Maulwurf, Nulli und Priesemut und Lars, der kleine Eisbär sowie Sachgeschichten, die zeigen, wie alltägliche Dinge hergestellt werden, zum Beispiel Zahnpasta, Schokolade und Murmeln. Kinder können mit dem Elefanten rätseln, bei den Liedern tanzen und mitsingen oder sich von den Mitmach-Videos mit Experimenten und Bastelideen inspirieren lassen.

Auch „Quatsch mit Anke“ (Engelke) hat einen festen Platz: Zusammen mit ihrem Mitbewohner Denis (Moschitto) turnt und singt sie, führt Experimente durch oder hilft ihrem Nachbarn (Matthias Schweighöfer) beim Einzug. Im neuen YouTube-Kanal haben auch die bisherigen Videos mit dem Elefanten eine neue Heimat gefunden, wie die bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebten Geschichten von Elefant und Hase.

Bildquelle:

  • youtubeleefant: WDR
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum