ATV-Programmoffensive startet heute

0
1157
ATV Aktuell Moderationsteam
© ATV/ Gerry Frank
Anzeige

Die österreichischen Sender ATV und ATV2 erweitern ihr Vorabendprogramm mit Eigenproduktionen. Zu den neuen Formaten gehören Reportagen und eine Klatschssendung zu „VIPs“.

Ab dem heutigen 10. Mai startet das neue erweiterte Vorabendprogramm mit Eigenproduktionen auf ATV und ATV2. Dazu zählt die Nachrichtensendung „ATV Aktuell“, die nach Senderangaben Montag bis Freitag jeweils um 19.20 Uhr sowohl auf ATV als auch auf ATV2 „die besten Bilder und bewegendsten Momente aus Politik, Chronik und Wirtschaft“ zeigen soll. Danach wird ein Wetterbericht namens ATV-Wetter folgen.

Im Anschluss – bereits um 19.30 Uhr – folgen „heimische“ Reportagen, die laut Sender „Themen des Alltags und außergewöhnliche Geschichten“ zeigen sollen. Danach folgt „Heinzl und die VIPs“. In der Sendung soll der „Society-Experte“ Dominic Heinzl über Geschehnisse aus der sogenannten Promiwelt sprechen. Samstags folgt im Anschluss an das Format „ATV Aktuell“ ein „ATV Aktuell: Nach Senderangaben soll das Format Interviews „mit den Spitzen-Politiker:innen des Landes“ bieten. Der geschäftsführer Thomas Gruber sagt hierzu:“Mit unserer neuen Vorabendoffensive auf ATV und ATV2 wollen wir verstärkt auf unsere News und Reportagen setzen.“

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert