DAZN kann weiter Messi & Ronaldo zeigen

0
2262
Fußball Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Bild: © Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

Seit DAZN 2016 in Deutschland und Österreich an den Start gegangen ist, überträgt die Sport-Plattform den besten Fußball aus Italien und Frankreich live. Und das bleibt auch so.

Gute Nachrichten für alle Fans des internationalen Spitzen-Fußballs: DAZN verlängert die Rechte mit der Serie A und der Ligue 1 um weitere drei Jahre in Deutschland und Österreich. Dies gab der Sportstreamingdienst diesen Freitag bekannt.

Dank der Verlängerung der Rechte mit den höchsten italienischen und französischen Ligen kommen Fans weiterhin in den Genuss zahlreicher Superstars. Zum Beispiel werden somit Cristiano Ronaldo genauso wie Messi, Neymar und Mbappé regelmäßig bei DAZN zu sehen sein. Zusätzlich gibt es mittlerweile zahlreiche deutsche und österreichische Legionäre, die in den beiden Spitzenligen vertreten sind. Robin Gosens schnürrt die Fußballschuhe in Italien, während in Frankreich neben Julian Draxler auch Kevin Volland aufläuft.

Die Ligue 1 ist bereits in die Saison gestartet. An diesem Wochenende überträgt DAZN am Samstag vom 2.Spieltag unter anderem OSC Lille gegen OGC Nizza und Paris St.-Germain um Neueinkauf Lionel Messi gegen Racing Straßburg. Die Serie A startet am 21. August in die neue Saison, mit der Partie Inter Mailand gegen den FC Genua.

„Nachdem wir kürzlich die Verlängerung der LaLiga-Rechte um weitere fünf Jahre verkünden konnten, haben wir nun auch mit der Serie A und Ligue 1 die Übertragungs-Rechte verlängert. Zusammen mit 121 exklusiven Spielen aus der UEFA Champions League und 103 exklusiven Spielen in der Bundesliga sowie der kompletten UEFA Women´s Champions League sind wir unangefochten die Nummer 1 für alle Fußball-Fans“,so Thomas de Buhr, Executive Vice President DAZN DACH.

Quelle: DAZN

Bildquelle:

  • Sport-Fussball-2: © Maxisport - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert