Disney eröffnet immersives „Star Wars“-Hotel in Florida

0
640
Disneyplusde/Instagram
Anzeige

Im „Walt Disney World Resort“ nahe der Stadt Orlando im US-amerikanischen Florida wird Disney im nächsten Jahr ein neues Hotel namens „Star Wars: Galactic Starcruiser“ eröffnen. Die Preise sind Medienberichten allerdings happig.

Ab dem kommenden Frühling, so die Informationen des Disney-Konzerns zum neuen Hotel, sollen solvente Gäste die Möglichkeit bekommen, in einem entsprechend gestalteten Hotel namens „Star Wars: Galactic Starcruiser“ mit Haut und Haar in das „Star Wars“-Universum einzutauchen. Man verspricht einen absolut immersiven Urlaub für die Fans der Weltraum-Saga. Dies soll bereits beim Betreten des Hotels beginnen, der als Hyperraum-Flug eines „Launch Pod“ gestaltet ist. Das Hotel soll den Eindruck erwecken, dass die Gäste sich an Bord eines corellianischen Raumkreuzers namens Halcyon befinden. Das Personal wird entsprechende Rollen spielen und wie in ähnlichen Themenhotels zum Mitmachen animieren.

Neben einer thematisch passend gestalteten Bar und der Möglichkeit, ein „Lichtschwert-Training“ zu erhalten, werden die Zimmer fensterlos gestaltet. Anstatt durch Fenster einen Blick auf den Walt Disney World Resort zu bieten, werden Bildschirme eine Aussicht auf den Weltraum simulieren. Neben dem Versprechen einer „first-class“ Gastronomie, soll den Gästen auch ein individuelle interaktive Abenteuergeschichte geboten werden.

Kritik an der Preisgestaltung

Kritik wird in vielen Medien allerdings an den Preisen für den Aufenthalt im Themenhotel „Star Wars: Galactic Starcruiser“ geübt. So soll übereinstimmenden Berichten zufolge ein zweitägiger Hotelaufenthalt inklusive eines Tagespasses für den „Disney’s Hollywood Studios“-Themenpark inklusive der „Star Wars: Galaxy’s Edge“-Attraktion für zwei Erwachsene ab 4.809 US-Dollar kosten. Für eine vierköpfige Familie sollen fast 6.000 US-Dollar fällig werden.

Bildquelle:

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum