9 Live schweigt zu neuer Gewinnspielsatzung

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Unterföhring – Über den Umgang mit der neuen Gewinnspielsatzung von den Landesmedienanstalten schweigt der TV-Sender 9 Live.

Die Gewinnspielsatzung der Landesmedienanstalten ist in Kraft. Damit gelten neue und schärfere Regeln für Gewinnspiele und Gewinnspielsendungen im deutschen Fernsehen und im Radio. Eine Sprecherin des zur Pro Sieben Sat 1 Media AG gehörenden TV-Senders 9 Live, der sich unter anderem durch Call-In-Gewinnspiele finanziert, wollte zu den neuen Regelungen gegenüber DIGITAL FERNSEHEN auf Anfrage keine Stellung beziehen.

Die neue Satzung soll vor allem mögliche Täuschungen bei Gewinnspielen ausschließen, die Transparenz der Spielabläufe erhöhen und damit den Verbraucherschutz stärken (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
„Die Sender hatten in den letzten Monaten Zeit, ihre Gewinnspielsendungen auf die neue Satzung hin zu optimieren. Um es klar zu sagen: Nur noch die Spiele, die auf dem Fairplay-Grundsatz basieren, haben in Zukunft eine Chance“, so der Vorsitzende der Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK), Thomas Langheinrich.
 
Die ZAK hatte in ihrer Februar-Sitzung allein 33 Verstöße bei Gewinnspielsendungen aus dem letzten halben Jahr beanstandet. Auf Grund der alten Gesetzeslage konnten keine Bußgelder oder andere wirksame Maßnahmen verhängt werden.
 
„Nachdem die Selbstverpflichtungserklärungen der Sender in der Vergangenheit nicht wirklich gegriffen haben, gibt uns die neue Satzung jetzt die Möglichkeit zu echten Sanktionen“, erklärt der ZAK-Beauftragte für Programm und Werbung, Prof. Dr. Norbert Schneider. Bei Missachtung der Vorschriften drohen den Veranstaltern Bußgelder bis zu 500 000 Euro. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: 9 Live schweigt zu neuer Gewinnspielsatzung Das setzt aber intelligentere Menschen voraus, ich glaube das kannst du knicken ;-)
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum