Ab heute am Kiosk: Die neue Ausgabe der HD+TV

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Ab sofort ist die erste Ausgabe des neuen Jahres der HD+TV mitam Kiosk erhältlich.

In dieser Ausgabe präsentiert HD+TV als eines der ersten Hefte weltweit den Test des Serienmodells von Sharps ultraflachem LED-LCD „LC-52XS1“. Der ist nach Angaben des Herstellers der „beste Fernseher der Welt“. Die Testredaktion von HD+TV prüft nach, ob das Gerät tatsächlich seiner Zeit vorauseilt.

Die Photokina auf dem Kölner Messegelände machte in diesem Jahr aus der weltweit größten Fachmesse im Bereich der Fotografie eine Präsentationsplattform für neueste Technologien und Produkte. Gleichzeitig war sie ein Hauptindikator für kommende Trends und Entwicklungen.
 
Camcoder sind besonders in der Vorweihnachtszeit ein gefragtes Produkt. Besonders für Einsteiger kann die Suche nach der richtigen Kamera zu einer echten Herausforderung werden, denn die Vielfalt auf dem Markt ist groß, ebenso die Preisunterschiede. HD+TV hat eine Checkliste zusammengestellt, an der sich zukünftige Hobbyfilmer beim Kauf eines Camcorders orientieren können.
 
Umstieg auf hochauflösendes Fernsehen gefällig? Wer es nur bei der Entscheidung belässt, ob es ein Plasma- oder LCD-TV sein soll, der bringt sich selbst um die wahren HDTV-Genüsse. In der aktuellen HD+TV stehen die besten Tipps, wie sich hochauflösende Bilder in höchster Qualität erstellen lassen.
 
„Koaxial“ ist vom Namen Kef nicht wegzudenken. Denn kein anderer Hersteller im Hi-Fi- und Heimkinosektor hält so sehr am koaxialen Aufbau fest. Gleiches gilt für die neue „XQ“-Serie. Die profitiert vom Prinzip der Punktschallquelle und den damit verbundenen Annehmlichkeiten beim Hörerlebnis.
 
Wenn Onkyo einen neuen AV-Receiver auf den Markt bringt, kann man sicher sein, dass das Know-how der Firma sowohl in die technische Umsetzung als auch in die Ausstattung einfließt. So auch beim neuen Flaggschiff des japanischen Herstellers, dem „TX-NR 906“.
 
Weitere Themen in der aktuellen HD+TV sind ein aktueller Stand der Entwicklung von CI Plus, 3G als HDTV der Zukunft, Blu-ray-Höhepunkte und Grundlagen von Verstärkertechnik. Auch an Tests ist das neue Heft der HD+TV mal wieder reich bestückt, unter anderem zu LED-LCD-Fernsehern, Flachbildfernsehern von Philips und LCD-Projektoren.
 
Mehr lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift HD+TV, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. Am besten jetzt gleich testen und Vorteil sichern – zwei Ausgaben für nur 10 Euro frei Haus!
 
Zum Inhaltsverzeichnis des Heftes 01/2009 geht es hier entlang. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum