Adios, Madrid! Echostar schließt Europa-Büro

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Marke Echostar verabschiedet sich vom deutschen Markt.

Wie der Branchendienst DIGITAL INSIDER berichtet, soll das für ganz Europa zuständige Büro in Madrid komplett geschlossen werden. Lediglich die hier befindlichen Paletten würden nach DIGITAL INSIDER-Informationen noch „abverkauft“. Den After-Sales-Service für die bereits im Markt befindlichen Produkte werde die Firma Arion übernehmen. Die bislang in Deutschland für den Vertrieb zuständige Firma Himtek GmbH stellt ebenfalls den Vertrieb ein. Der für Echostar zuständige Verkaufsmanager Wolfgang Bell wechselte von Himtek zu Globo Electronic. Bell kam von Technisat über Cornea zu Himtek. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert