AGF: Tagesaktuelle Berechnung der TV-Quoten

5
58
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Im neuen Jahr stellt die die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF), die die Marktanteile der einzelnen TV-Sender erfasst, tagesaktuelle TV-Quoten zur Verfügung.

Anzeige

Ab sofort gibt es detaillierte Aussagen zu den Zuschaueranteilen der TV-Sender. Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) stellt nun auch tagesaktuelle TV-Nutzungsdaten zur Verfügung, die auf der Grundlage von vorläufig gewichteten Daten erstellt werden. Die endgültig gewichteten Daten werden in den monatlichen Hitlisten veröffentlicht, die die Marktanteile der TV-Sender ausweisen. Sie stehen ab Februar auf der Website der Arbeitsgemeinschaft bereit.

Zugrunde liegen den Marktanteilen eine Mindestsendungsdauer von zehn Minuten. Mit den täglich aktuellen Daten und den monatlichen Hitlisten erweitert die von der Sendergruppe ARD, den Mediengruppen ProSiebenSat.1 und RTL Deutschland sowie vom ZDF finanzierten Arbeitsgemeinschaft ihr Angebot der Bewegtbildforschung. Die täglichen Nutzungsdaten zeigen dabei die Top-Drei-Sendungen der einzelnen TV-Kanäle von den jeweils drei vorangegangenen Tagen auf.
 
„Mit der Ausweisung von mehr und aktuelleren Daten bauen wir unser kostenloses Informationsangebot auf der Website sukzessive aus und reagieren damit auf das große Interesse des Marktes“, erklärt AGF-Vorstandsvorsitzende Karin Hollerbach-Zenz. „Die TV-Nutzungsdaten der AGF stehen für eine hohe methodische Qualität und sind der Standard für die Leistungsbewertung von Bewegtbild-Anbietern.“
 
Gleichzeitig hat die Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung zum Jahreswechsel die Zahl der Zuschauer verändert. So wird die komplette deutschsprachige Bevölkerung erfasst, die Nationalität der Fernsehzuschauer spielt bei der Quotenberechnung keine Rolle mehr, sodass sich daraus auch Konsequenzen für die von der AGF ermittelten Quoten ergeben werden. [kw]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

5 Kommentare im Forum

  1. Ein wenig Wirr die Tabelle. N24 fehlt. n-tv wird als Nachrichten TV ausgewiesen. Die Dritten grupiert? Die Tuner PayTV Sender alle aufgelistet. Sky fehlt aber
  2. Was zum Teufel soll einem diese Liste sagen? Ich dachte eher, dass nun die Tagesmarktanteile für *alle* Sender veröffentlicht werden.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum