Agudo Berbel wechselt von Astra zu Discovery

0
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Nicole Agudo Berbel, die bis vor kurzem als Direktorin Regulierung der APS Astra Platform Services GmbH tätig war, wurde nun von Discovery Networks Deutschland zum Director Affiliate Sales ernannt.

Nicole Agudo Berbel werde ihre neue Position am 15. Februar in München antreten, teilte Discovery heute mit. Sie berichte direkt an den Geschäftsführer Dr. Patrick Hörl.

Zu Agudo Berbels Aufgaben gehört die Entwicklung einer Affiliate Sales- und Vertriebsstrategie zur Vermarktung des Senderportfolios von Discovery Networks. Sie wird in München ein Team mit drei Mitarbeitern leiten. Das Portfolio umfasst Pay TV- und Free TV-Sender, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen werden, darunter Discovery Channel, Animal Planet, Discovery Geschichte, Discovery HD und DMAX.
 
Agudo Berbel arbeitete davor beider Astra-Tochter APS Astra Platform Services, wo sie den Bereich Regulierung verantwortete. Sie war in dieser Funktion unter anderem für die Entwicklung und die operative Umsetzung der medienrechtlichen und -politischen Belange des Hauses zuständig. Astra zufolge habe sie das Unternehmen „auf eigenen Wunsch“ verlassen. Die Neubesetzung ihrer Position werde zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Vor ihrer Tätigkeit bei APS Astra arbeitete Nicole Agudo Berbel fast sechs Jahre beim VPRT (Verband Privater Rundfunk und Telekommunikation), zuletzt als Stellvertretende Geschäftsführerin. Dort war sie für alle rechtlichen und regulatorischen Fragen verantwortlich. Zuvor hatte Agudo Berbel verschiedene Positionen in einem deutschen Free-TV-Sender und einer Rechtsanwaltskanzlei inne. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert