Air Berlin: Premiere-Abos zu Duty-Free-Preisen

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – In die Luft geht Premiere ab 1. Juli – Der Bezahlsender hat eine Kooperation mit der Fluglinie Air Berlin geschlossen.

An Bord der Air-Berlin-Maschinen werden die Passagiere die aktuellen Filme von Premiere zu sehen bekommen. Im Gegenzug darf der Pay-TV-Sender über den Wolken Werbung für seine Abos machen. Die können die Air-Berlin-Fluggäste während des Fluges zu besonders günstigen Konditionen kaufen. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert