Anga Cable 2012 weckt hohes Ausstellerinteresse

1
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Für die kommende Breitband- und TV-Fachmesse Anga Cable 2012 haben sich nach Angaben des Veranstalters bereits über 200 Aussteller angemeldet und mehr als die Hälfte der verfügbaren Standfläche angemietet.

Anzeige

Ein halbes Jahr vor dem Start der Fachmesse für Kabel, Breitband und Satellit sind bereits 60 Prozent der Ausstellungsfläche von 210 Unternehmen angemietet worden, teilte der Veranstalter am Mittwoch mit. Wie Peter Charissé, Geschäftsführer der Anga Cable, betonte, werden Smart TV und hybride Netze die wichtigsten Themen der Veranstaltung darstellen. Als Fachmesse, welche die Bereiche Breitband und TV abdeckt, sei sie „der perfekte Markplatz für die Verschmelzung von klassischem Fernsehen und IP“.

Außerdem werde das Kongressprogramm im kommenden Jahr um eine zusätzliche Gipfelveranstaltung erweitert. Neben den bisherigen Fernseh- und Breitbandgipfel werden während des Kongresses „International Technoloigy Summit“ unter anderem Branchenvertreter aus den USA und Japan über Strategien und Technologien für das sogenannte Connected Home diskutieren. Die Anga Cable 2012 findet vom 12. bis 14. Juni in Köln statt. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Anga Cable 2012 weckt hohes Ausstellerinteresse Kein Wunder , im Kabelbereich hat man erkannt das der deutsche Zuschauer bereit ist Free tV doppelt zu bezahlen und sich dabei auch noch alle "Rechte" wegnehmen läßt. Da will man natürlich auch im Kabel nochmal abkassieren und neue Gängelungen unters Volk bringen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum