ARD-Bilanz von der IFA: Großes Interesse an digitalen Themen

0
14
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bei der ARD zeigt man sich mit dem Ausgang der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) überaus zufrieden. Besonders groß sei das Interesse der Besucher an den digitalen Schwerpunktthemen des Rundfunkveranstalters gewesen. Darunter das Digitalradio und HD-TV.

Mit steigenden Besucherzahlen und regem Interesse an den digitalen Inhalten war die IFA für die ARD ein großer Erfolg. Dies teilte die Rundfunkanstalt am Mittwoch (5. September 2012) mit. Am Gemeinschaftsstand der „Digitale Welt“ der ARD-Rundfunkanstalten hätten sich zahlreiche Besucher zu inhaltlichen und technischen Fragen rund um die digitale Medienwelt der ARD informiert. Besonderen Zuspruch fand dabei nach Angeben des RBB-Beauftragten Werner Eiben das Thema Digitalradio.

Auch hybrides fernsehen im HbbTV-Standard und HDTV gehörten am Stand der ARD zu den Schwerpunktthemen. Bis Anfang 2014 sollen 15 ARD-Sender in HD zu empfangen sein. Beim Thema HbbTV habe sich das Interesse erwartungsgemäß auf die Mediatheken der ARD konzentriert. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum