ARD und ZDF sollen Verwendung von GEZ-Geldern offenlegen

28
37
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF sollen in einem jährlichen Bericht offen darlegen, für welche Produktionen und in welcher Höhe die Einnahmen durch Gebührengelder verwendet werden.

Anzeige

In der Studie „Nationaler Integritätsbericht Deutschland“ der gemeinnützigen Organisation Transparency International Deutschland fordert der Verband ARD und ZDF auf, ihre Auftragsvergaben transparenter zu gestalten, berichtete der Branchendienst „Funkkorrespondenz“ in seiner aktuellen Ausgabe.
 
Vor allem im Hinblick auf die in den vergangenen Jahren publik gewordenen Affären bei öffentlich-rechtlichen Sendern rät die Organisation den Anbietern, einen jährlichen Produzentenbericht zu erstellen, der darüber Aufschluss gibt, „wofür welche Gebühreneinnahmen verwendet werden.“

Insgesamt bewerten die Analysten in der im Januar 2012 erscheinenden Studie die Medienstruktur in Deutschland mit 84 von möglichen 100 Punkten als gut. Es gebe eine „gut funktionierende kritische Öffentlichkeit“, hieß es. Vor allem die Berichterstattungen in Printmagazinen sowie die Magazinsendungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hätten „die meisten Korruptionsfälle“ in Deutschland aufgedeckt.
 
Die Landesmedienanstalten werden in dem Bericht hingegen gerügt. Diese müssten „eine Doppelrolle zum einen als Kontrolleur, zum anderen aber auch als Interessenvertreter der Privatsender, die meist große Steuerzahler der Region darstellen“ einnehmen. Damit sei ein Interessenkonflikt quasi vorprogrammiert. 
 
Der „Nationale Integritätsbericht“ ist nach Angaben der Organisation Teil einer „EU-weiten Initiative im Kampf gegen Korruption.“[rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

28 Kommentare im Forum

  1. AW: ARD und ZDF sollen Verwendung von GEZ-Geldern offenlegen Das muß heißen " Verschwendung von Geldern".
  2. AW: ARD und ZDF sollen Verwendung von GEZ-Geldern offenlegen " Wir machen das schon richtig,was bilden sich die Fernsehzuschauer denn ein? !"
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum