ARD will neuen Jugendkanal schaffen – EinsPlus soll wegfallen

58
139
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Planungen für einen gemeinsamen Jugendkanal von ARD und ZDF gehen in die heiße Phase. Wie die Intendanten der ARD auf ihrer gemeinsamen Sitzung beschlossen haben, soll dafür der Digitalkanal EinsPlus geopfert werden.

Die Intendanten der ARD haben sich bei ihrer Sitzung in Köln, die am 26. und 27. November 2012 in Köln stattfand, für die Gründung eines gemeinsamen Jugendkanals mit dem ZDF ausgesprochen. Dies teilte die Rundfunkanstalt am heutigen Mittwoch mit. Das Ziel sei es, den Digitalkanal EinsPlus mit einem der Digitalkanäle des ZDF zu fusionieren.

Die Federführungen in den Verhandlungen mit dem Zweiten soll der für EinsPlus verantwortliche SWR übernehmen. Zielgruppe für den neuen Jugendkanal sollen die 14- bis 29-jährigen Zuscher werden. Im Rahmen der Schaffung des neuen Senders möchte die ARD nach eigenen Angaben auch das Konzept für Einsfestival überarbeitet. So soll der Digitalkanal unter anderem einen neuen Namen bekommen. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

58 Kommentare im Forum

  1. AW: ARD will neuen Jugendkanal schaffen – EinsPlus soll wegfallen das ist mal ne gute idee, statt wieder einen eigenen Sender zu starten wird eine fusion mit ZDF vereinbart. Jeder Sender hat ein bestimtes Budget, wenn nun 2 Sender zusammen kommen, bekommt dieser dann etwas mehr Geld? immerhin spart man Geld, indem man nicht einen neuen Sender startet, oder bleibt das Budgetlimit gleich? 1 Kandidat ist eindeutlich eine Fusion mit ZDF Neo, oder? oder soll Kultur der Jugendsender sein?
  2. AW: ARD will neuen Jugendkanal schaffen - EinsPlus soll wegfallen Nicht unbedingt. Bereits jetzt gibt es im KiKa und auch auf diversen Sendern verteilt, einige Formate, die auf dem Jugendlkanal laufen könnten. Natürlich reicht das nicht aus um einen 24 Stunden Sender zu füllen. Aber man fängt nicht bei Null an.
  3. AW: ARD will neuen Jugendkanal schaffen - EinsPlus soll wegfallen An sich eine gute Idee!! hoffentlich richtet sich der Sender an die Jugend ab 14. Hoffentlich werden auch Konzerte oder so übertragen!
Alle Kommentare 58 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum