Atkon AG gewinnt Bahn TV-Etat

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Wiesbaden, 6.4.06 – Der Etat für Bahn TV, den ersten unternehmenseigenen Spartensender in Deutschland, geht an die wiesbadener Atkon AG.

Nach einer aktuellen Pressemitteilung hat das Unternehmen im Jahr 2000 Bahn TV als Mitarbeiter-Kanal konzipiert, seit dieser Zeit redaktionell wie technisch betreut und für neue Zielgruppen erschlossen.

Bahn TV präsentiert mittlerweile ein 24-stündiges Vollprogramm. Dieses kann heute von über 14 Mio. Zuschauer in Deutschland empfangen werden.
 
Bahn-externe Zielgruppen, so z.B. die 7 Mio. organisierten Bahn-Fans, werden seitdem durch die unverschlüsselte Ausstrahlung von Bahn TV via Satellit erreicht. Das Vollprogramm liefert zur Zeit 12 Programmformate, unter anderem Nachrichtenmagazine, Reisereportagen, Dokumentationen und Lifestylesendungen.
 
Am 1. März 2006 startete der 24-Stunden-Live-Stream von Bahn TV im Internet (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).
 
 [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert