Auch SPD fordert Gehalt-Transparenz von ARD und ZDF

9
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Was verdienen Günther Jauch, Markus Lanz und Co.? Nach Horst Seehofer (CSU) forderte nun auch die Bundestagsabgeordnete Ulla Burchardt (SPD) die Offenlegung aller Einkünfte von Angestellten der öffentlich-rechtlichen Sender.

Nachdem CSU-Politiker Horst Seehofer (CSU) bereits am Wochenende die Offenlegung der Chef-Gehälter bei ARD und ZDF forderte (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete), hat sich nun auch die Vorsitzende des Bildungsausschusses des Bundestags, Ulla Burchardt (SPD) eingeschaltet. Sie forderte am Montag in Berlin ebenfalls die Veröffentlichung der Gehälter und Nebeneinkünfte – von Intendanten wie auch von Moderatoren, Redakteuren und Sprechern der öffentlich-rechtlichen Sender. Sie wolle sich mit dieser Forderung ausdrücklich hinter die CSU-Chef Seehofer stellen.

Zuletzt hatte es zunehmenden öffentlichen Druck wegen den undurchsichtigen Nebeneinkünften von SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück gegeben. Mit der Forderung nach Offenlegung der Einkünfte von ARD- und ZDF-Mitarbeitern scheint es nun so, als wolle die Politik diesen Spieß nun umdrehen. Über die Gehälter und Nebeneinkünfte von TV-Persönlichkeiten wie Günther Jauch und Markus Lanz kann bisher nur spekuliert werden. [hjv]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Auch SPD fordert Gehalt-Transparenz von ARD und ZDF Dann soll sie mal ihre Kollegen in den Landtagen fragen, warum die das nicht fordern, weil die nämlich dafür zuständig sind (und gerade erst wurde ein neuer Rundfunkstaatsvertrag verabschiedet...).
  2. AW: Auch SPD fordert Gehalt-Transparenz von ARD und ZDF Dann sollte die Politik aber auch nur fordern, dass die Intendanten, Moderatoren, etc. ihre Einkommen nur in 3 Stufen angeben, wie Politiker ihre Nebeneinkünfte. Piehl: Stufe 3 Schächter: Stufe 3 Markus Lanz: Stufe 3 Thomas Gottschalk: Stufe 3 Günther Jauch: Stufe 3 usw.
  3. AW: Auch SPD fordert Gehalt-Transparenz von ARD und ZDF Gibts bei unseren Politikern momentan wohl wieder was zu vertuschen? Oder warum eröffnet man plötzlich aus allen Richtungen so einen Nebenkriegsschauplatz?
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum