„Baader Meinhof Komplex“ auch für britischen Filmpreis nominiert

0
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Nach der Golden Globe-Nominierung im Dezember hat“Der Baader Meinhof Komplex“ jetzt auch Chancen, den renommierten BAFTA (British Academy Film Award) zu gewinnen.

Die Bernd Eichinger Produktion, bei der Uli Edel Regie führte, wurde in London von der „British Academy of Film and Television Arts“ in der Kategorie „Bester Fremdsprachiger Film“ nominiert. Bernd Eichinger hat zudem eine Nominierung als Drehbuchautor für die BAFTA-Longlist für „Bestes Adaptiertes Drehbuch“ erhalten (aus der Longlist werden in Kürze die endgültigen 5 Nominierten gewählt).
 
Bei den BAFTA-Awards, die am 8. Februar in London verliehen werden, konkurriert „Der Baader Meinhof Komplex“ in der Kategorie „Bester Fremdsprachiger Film“ mit den Filmen „Gomorrah“, „I’ve Loved You So Long“, „Persepolis“ und „Waltz With Bashir“. [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum