Baden-Württemberg: Regionalisierte TV-Spots bei Kabel BW

5
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die ProSiebenSat.1-Tochter Seven One Media hat erstmals mit dem baden-württembergischen Kabelanbieter Kabel BW auf den Sendern ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins regionalisierte Werbespots ausgestrahlt.

Mit der zur Zeit nur in Baden-Württemberg ausgestrahlten Werbe-Kampagne geht es der Vermarktungstochter vor allem um regionale Reichweiten, erklärte Thomas Wagner, Vorsitzende der Geschäftsführung von Seven One Media, am Freitag gegenüber dem Mediendienst „W&V“. Aktuell handelt es sich bei der regionalisierten Reklame um Eigenwerbung von Kabel BW, welche ausschließlich im Netz des Kabelanbieters zu sehen ist. Dem Beispiel sollen künftig weitere große Kabelbetreiber folgen.

SevenOne will mit dem Projekt weitere Kunden gewinnen, die bislang vor allem auf Print- und Radiowerbung setzen, und hat damit beispielsweise Unternehmen im Auge, die nicht deutschlandweit eigene Filialen unterhalten. Bereits 2006 hatte die Werbefirma die Ausstrahlung regionalisierter TV-Werbespots getestet, sei aber damals mit den Kabelanbietern schnell an die technischen Grenzen gestoßen. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Baden-Württemberg: Regionalisierte TV-Spots bei Kabel BW Aber nur bei SD-Varianten oder? Auf den HD-Sendern ist mir nichts aufgefallen.
  2. AW: Baden-Württemberg: Regionalisierte TV-Spots bei Kabel BW Man wirbt im eigenen TV Netz für sich selber, erreicht also nur seine eigenen Kunden? Was ist denn das für ein System? Neue Kunden gewinnt man so aber nur schwerlich. Für neue Produkte würde vll auch eine Postsendung ausreichen - wäre günstiger.
  3. AW: Baden-Württemberg: Regionalisierte TV-Spots bei Kabel BW Die Werbung läuft bestimmt schon seit guten 3 Wochen. Jetzt darüber zu schreiben ist doch unnötig. @tranquil Wie sonst soll man Werbung machen? Bzw. natürlich nur im eigenen Netz. Oder kannst du einen anderen Anbieter in deinem Kabelnetz empfangen als jetzt schon möglich? Auf dem Postweg ist es langweilig. Kennt man schon und wird schnell weggeschmissen.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum