Ballack wird Sonys HDTV-Botschafter

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Der seit 2003 bestehende Testimonial-Vertrag mit dem Spitzenfußballer umfasst künftig auch dessen Engagement als Sonys Botschafter für High Definition und als Werbepartner im Umfeld der Fußballweltmeisterschaft 2006.

Mit zwei TV-Spots gleichzeitig macht Sony ab November auf seine neue Fernsehermarke BRAVIA aufmerksam. Als erster geht am 11. November ein Werbespot auf Sendung, der die Botschaft „Colour – like.no.other“ mit einer rein emotionalen Zuschaueransprache verbindet: eine geballte Ladung quietschbunter 250 000 Flummibälle hüpfen zu ruhigem Sound die Straßen von San Francisco hinunter. Michael Ballack tritt im zweiten Fernseh-Spot von Sony auf, der vom 19. November bis Dezember zu sehen ist. In diesem Spot bringt Michael Ballack dem Zuschauer die wichtigsten Merkmale der neuen Sony-HD ready-Fernseher der Marke Bravia.
 
Der Fußballstar wird darüber hinaus auch in der gemeinsamen Marketingkampagne von Sony und ProSieben für High Definition eine wichtige Rolle spielen und in sämtliche Kommunikationsaktionen eingebunden: Ob in TV-Spots, Anzeigenmotiven, Online, als Mega-Poster oder in umfassenden Konzepten für den Handel – Ballack dient im Vorfeld der Weltmeisterschaft 2006 als Blickfang, der die Aufmerksamkeit auf Sonys High Definition-Welt lenken soll. Alle Kommunikationsmaßnahmen sind im Zeitraum November 2005 bis Dezember 2006 geplant. Damit bereitet die Kooperation mit Michael Ballack auch den Weg für Sonys Engagement als offizieller Partner der UEFA Champions League ab September 2006 und als einer der offiziellen Hauptsponsoren der FIFA ab Januar 2007. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert