Banijay Germany holt Fiction-Firma MadeFor ins Boot

0
129
© obs/Banijay Germany/MadeFor
Anzeige

Die Endemol Shine-Tochter MadeFor ist unter anderem für die Tatorte aus Dresden und Weimar verantwortlich – jetzt gehört die Produktionsfirma neben Banijay Productions und Brainpool auch zur Banijay Germany Gruppe.

Fiktionale Unterhaltung ergänzt den Verbund unabhängiger Entertainment-Produzenten und -Unternehmer: Neben Endemol Shine Germany, Banijay Productions, Good Times Fernsehproduktion und Brainpool samt Tochterfirmen wie zum Beispiel Raab TV hat jetzt auch die Fiction-Firma MadeFor direkt unter dem Dach der Banijay Germany ihre Heimat gefunden. Das Film- und Serien-Geschäft soll damit ein weiterer wichtiger strategischer Bereich der Gruppe werden.

Zuvor war MadeFor – hervorgegangen aus der 2010 gegründeten Wiedemann & Berg Television – eine 100-prozentige Tochterfirma von Endemol Shine. Produzentin Nanni Erben war seit 2019 neben Max Wiedemann und Quirin Berg Geschäftsführerin von Wiedemann & Berg Television. Neben Erben ist Gunnar Juncken aktueller Geschäftsführer von MadeFor.

MadeFor produziert neben den Tatort-Reihen Weimar und Dresden auch die ZDF-Reihe „Marie fängt Feuer“ sowie Event-Filme und internationale Koproduktionen. Auch die kürzlich mit dem Deutschen Fernsehpreis nominierte Serie „Frau Jordan stellt gleich“ für Joyn ist eine MadeFor-Produktion.

Marcus Wolter, CEO und Co-Gesellschafter Banijay Deutschland Gruppe: „Wir haben den Banijay-Zug für ein paar Stunden im Bahnhof angehalten um uns zu organisieren – ab sofort geht es gemeinsam und mit voller Kraft nach vorn.“ Auch das deutsche Management-Team der Gruppe ist jetzt komplett:

Neben dem Board bestehend aus COO Knut Kremling und CFO Michael Laegel unter der Führung von CEO Marcus Wolter, sollen künftig Natali Schäfer-Buric (Human Resources), Simone Lenzen (Communications), Heike Lutzer (Marketing & Corporate Design), Sebastian Menge (IT) und Michael Gaul (Legal) das Management-Team ergänzen. Michael Gaul ist der aktuellste Neuzugang, er war zuvor Head of Legal bei Endemol Shine Germany und wird nun neuer Head of Legal der Banijay Germany.

Bildquelle:

  • madeforlogo: obs/Banijay Germany/MadeFor

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum