Basketball-EM-Spiel beschert Sport1 Quotenhoch

0
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Durchschnittlich haben 920 000 Zuschauer am gestrigen Donnerstagabend den 76:62-Sieg der deutschen Basketball-Nationalmannschaft im Europameisterschaftsspiel gegen Italien auf dem Spartenkanal Sport1 verfolgt.

Anzeige

Das EM-Auftakt-Spiel der deutschten Mannschaft verfolgten nach Informationen des Sportkanals vom Freitag bis zu 1,56 Millionen Zuschauer in der Spitze. Der Sender konnte sich so einen Marktanteil von 3,2 Prozent sichern. In der Kernzielgruppe der Männer von 14 bis 49 Jahre verfolgten durchschnittlich 310 000 Zuschauer den hart erkämpften Erfolg der DBB-Auswahl um die „weißen Riesen“ Dirk Nowitzki und Chris Kaman. Die Sehbeteiligungl lag bei 6,4 Prozent. Bereits den EM-Start gegen Israel hatten am Mittwochabend 740 000 Zuschauer miterlebt, was einem Marktanteil von 2,7 Prozent entsprach. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert