Basketball-WM live und kostenlos bei Magentasport

13
55
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kostenlos & live: Die deutschen Basketballer starten bei Magentasport ins WM-Turnier.

Alle Spiele des Turniers vom 31. August bis 15. September werden überMagentasport, das Angebot der Deutschen Telekom kostenlos gezeigt.

Am heutigen Sonntag um 14.20 Uhr startet auch die deutsche Nationalmannschaft ins Turnier. Gegner ist Frankreich. Das Spiel läuft exklusiv live bei Magentasport.

Im Falle eines Weiterkommens der deutschen Korbjäger könnte es sicherlich auch einen gewissen Punkt, ab dem eine Sublizenzierung ins Free-TV für beide Seiten Sinn macht – als lukrativer Deal für Lizenz-Inhaber als auch -Nehmer. Das Angebot von Magentasport ist über mobile Apps, im Browser, per Stream oder MagentaTV live und ohne Registrierung zu empfangen. [bey]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. Schade. ARD und ZDF übertragen jeden Mist. Aber jetzt wo Deutschland die wahrscheinlich beste Nationalmannschaft der letzten 20 Jahre hat, wird nix gezeigt. Aber egal, freue mich auf das Turnier auch bei Magenta Sport.
  2. Eben, die machen das im Allgemeinen richtig gut. Ich schaue regelmässig DEL oder Fussball und habe diese Woche noch das Spiel vom FC Kaiserslautern gesehen. Das macht meistens auch Spass. Die Bildqualität ist auch durchaus akzeptabel im Stream.
  3. Hallo, diese Sportart ist doch eher für jüngeres Publikum interessant. Somit ist davon auszugehen, dass dieses Publikum auch in der Lage ist, das Angebot im Internet zu finden, zumal hierfür nicht mal ein Abonnement gebraucht wird. Ohne in irgendeiner Weise Werbung für den Rechteinhaber der Basektball WM machen zu wollen, damit dürfte es ziemlich einfach sein, an die Streams ranzukommen. Insofern verstehe ich das Gejammer nicht, dass ARD/ZDF, Stand heute, keine Live-Bilder zeigen. Als Rechteinhaber wäre ich über dieses Gejammer nicht sehr erfreut. Basketball muss, so hart es auch ist, froh sein, dass in diesem Umfang über ihre WM berichtet wird. Das klingt jetzt zwar doch nach Werbung für den Rechteinhaber, aber so ist die TV-Realität im Jahr 2019. Gruss robert1
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum