BBC 2 schaltet zuerst analoge Signale ab

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – BBC2 wird der erste britische TV-Sender sein, der im Zuge der Digitalisierung, die im Jahr 2008 anläuft, seine analogen Signale abschaltet.

Nach einer kurzen „Schonfrist“, die nur einige Wochen dauern soll, werden die anderen vier terrestrischen Sender abgestellt. Die Umstellung auf digitalen Empfang soll Region um Region vonstatten gehen, beginnend mit Grenzregionen und endend mit Nordirland zum Jahresende 2012.
 
Laut einem Verantwortlichen für die digitale Umstellung in Großbritannien wird ein Ticker, der am unteren Bildrand des Fernsehbildes ablaufen wird, die verbleibende Zeit bis zur Abschaltung anzeigen. Einen Tag nach der Umschaltung wird der Zuschauer darüber informiert, dass BBC 2 nur noch digitial empfangen werden kann. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert