BBC/Orange-Deal: Sendungen via Handy

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – In Großbritannien kann man jetzt ausgewählte TV-Programminhalte der BBC über sein Handy anschauen.

Einige der beliebtesten BBC-Programme können die Briten jetzt auch über ihre Mobiltelefone empfangen, sofern ihr Anbieter Orange heißt.

BBC Worldwide und Orange haben einen Vertrag abgeschlossen, der den Kunden ab Februar ermöglicht, auf ihrem Handy Videoclips der schönsten Szenen ihrer Lieblingssendungen anzusehen und bekannte Zitate als Klingeltöne zu verwenden. Bilder der Charaktere kann man auch als Wallpaper einstellen.
 
Die ersten Inhalte von BBC werden seit 9. Februar gesendet. Das Programm umfasst „The Office“, „Two Pints of Lager and a Packet of Crisps“, „Little Britain“, „The League of Gentlemen“, „Goodness Gracious Me“ und den Klassiker „Doctor Who“. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert