BBC-Sendezentrum soll Denkmal werden

0
30
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Das BBC-Sendezentrum soll aufgrund seiner besonderen architektonischen und kulturellen Bedeutung in die Liste des „English Heritage“ aufgenommen werden.

Anzeige

Dies teilte ein „English Heritage“-Sprecher mit. Wie die BBC berichtet, möchte die Konservations-Stelle des Staatsorgans für Denkmalschutz das Sendezentrum zur Liste bedeutender Gebäude hinzufügen.

Laut „English Heritage“ haben v.a. der „Blue Peter Garden“ und die wichtigsten Studios zu der „ikonischen Präsenz“ des Fernsehzentrums beigetragen. Das Ministerium für Kultur, Medien und Sport muss nun dem Vorschlag noch zustimmen.
 
Das Fernsehzentrum wurde am 29. Juni 1960 als erstes zweckgebundenes BBC-Gebäude für Fernsehproduktionen eröffnet. Auch diesem besonderen Umstand hat das BBC-Sendezentrum seinen neuen Status zu verdanken.
 
In die Liste des „English Heritage“ sollen nun die Fernsehwerkstatt, der Kantinenblock nebst dem „Blue Peter Garden“ und das zentrale Rundgebäude aufgenommen werden.
 
Einer Anpassung an sich verändernde Technologien oder einer neuen Nutzung des BBC-Sendezentrums steht laut „Englisch Heritage“ nichts im Wege und verändert den Status nicht.
 
„English Heritage“ (Historic Buildings and Monuments Commission for England) ist ein britisches Staatsorgan, das sich um die Erhaltung und Pflege von archäologisch und historisch bedeutsamen Stätten in Großbritannien kümmert. [cg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum