Beko Elektronik: „Für uns ist die IFA Spitze“

5
16
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Einige Hersteller können sich offenbar kaum vor Nachfragen auf der IFA retten.

„Die Nachfrage ist unglaublich, wir werden die Fertigungsraten erhöhen müssen“, sagt Cemal Seref Oguzhan Öztürk, General Manager von Beko Elektronik.

Der türkische Hersteller nutzt die Messe, um sein „neues Gesicht“ in Form einer Vielzahl von innovativen Produkten zu präsentieren. Dazu gehören unter anderem 100 Hz-Full-HD- LCD-Fernsehgeräte mit „Full Motion“-Funktion zur Bewegungskompensation bei Sportereignissen und Actionfilmen. Bildruckeln und Bewegungsunschärfe werden hierdurch Einfügen eines neuen Bildes zwischen zwei Originalbilder ausgeglichen.
 
Demonstriert wird auch die Sound Projector-Technologie, die einen Raumklang ohne den mit Surroundsystemen häufig verbundenen Kabelsalat ermöglichen. „Wir treffen hier Kunden aus der ganzen Welt“, sagt Öztürk. Selbst Fachbesucher aus Südafrika hat er auf der Messe begrüßen können. „Für uns ist die IFA Spitze“. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Beko Elektronik: "Für uns ist die IFA Spitze" Oh wie schön. Dann dürfen wir uns bald auf mehr Qualitätsprodukte aus der Türkei einstellen, vorzugsweise verkauft bei Aldi/Hofer/Lidl...
  2. AW: Beko Elektronik: "Für uns ist die IFA Spitze" Wenn du nichts gescheites zu sagen hast dann behalts lieber für dich oder hast du Vorurteile gegen..... Aldi.
  3. AW: Beko Elektronik: "Für uns ist die IFA Spitze" Na das dumme ist, dass man grade diese Produkte nicht bei Aldi oder Lidl bekommt.Sondern unter so guten Namen wie Grundig oder Telefunken in den Großkaufhäusern und leider auch bei einigen Fachhändlern.Weil viele Kunden noch nicht begriffen haben das der gute Grundig jetzt in Anatolien gebaut wird und nicht in Nürnberg leider.Die wundern sich erst dann wenn das Ding in der Garantiezeit ein paar mal eine Werkstatt von innen gesehen hat.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum