Berlusconi vergleicht im RTL-Interview Notlager für Erdbebenopfer mit Campingausflug

24
34
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Bei seinem gestrigen Besuch im Erdbebengebiet von L’Aquila hat der italienische Ministerpräsident Silvio Berlsuconi die Notlager für obdachlose Menschen mit einem Camping-Wochenende verglichen.

Auf die Frage der RTL-Reporterin Britta Hasselmann wie sein Eindruck von den Menschen vor Ort sei, sagte Berlusconi wörtlich: „Es geht ihnen hier gut, sie erfahren hier großartige Unterstützung und Freundlichkeit durch unsere Helfer, die wirklich außerordentlich sind. Ihnen mangelt es an nichts, es gibt medizinische Versorgung und Medikamente, es gibt warmes Essen und es gibt ein Dach für die Nacht. Das Ganze ist natürlich absolut provisorisch, man muss das nehmen wie ein Camping-Wochenende. Und dann müssen wir zu Lösungen kommen, die langfristiger sind und die es ja schon gibt, das sind die Hotels.“[mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

24 Kommentare im Forum

  1. AW: Berlusconi vergleicht im RTL-Interview Notlager für Erdbebenopfer mit Campingausf Das Berlusconi so eine ... hm.... sagen wir "interessante persönlichkeit" hat ist nicht neu. Aber trotzdem haben sie ihn gewählt. Sorry aber selbst schuld.
  2. AW: Berlusconi vergleicht im RTL-Interview Notlager für Erdbebenopfer mit Campingausf "Aber trotzdem haben sie ihn gewählt" Ja... Und das sogar mehrmals. Selbst Schuld...
  3. AW: Berlusconi vergleicht im RTL-Interview Notlager für Erdbebenopfer mit Campingausf Dem Berlusconi traue ich auch zu, daß er als Hilfsmaßnahme den notleidenden Erdbebenopfern ein 3 Monats Paket seines Pay TV Angebots schenkt.
Alle Kommentare 24 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum