Bleibt das Smartphone 2019 ausgeschaltet?

7
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Ein neues Jahr steht vor der Tür – Zeit, gute Vorsätze zu fassen. Bei den Jüngeren scheinen sich diese um Smartphone und Co. zu drehen. Fast die Hälfte der unter 30-jährigen will das kleine Gerät, Computer und Internet 2019 weniger nutzen.

Neues Jahr, neue Vorsätze. Wie eine Forsa-Umfrage zeigt, scheinen sich besonders die unter 30-Jährigen einig zu sein, wie diese aussehen können. Demnach will fast jeder Zweite 2019 öfter offline sein.

Das Forsa-Institut hat von 49 Prozent der Befragten zwischen 14 und  29 Jahren erfahren, dass sie Smartphone, Computer und Internet weniger nutzen wollen. Vor einem Jahr wurde bereits eine ähnliche Befragung durchgeführt – da antworteten zehn Prozent weniger so.
 
Insgesamt befragte Forsa 1000 Menschen in Deutschland ab 14 Jahren. Die Umfrage wurde von der Krankenkasse DAK-Gesundheit in Auftrag gegeben. Von den Befragten, die bereits über 60 Jahre alt sind, antworteten übrigens gerade einmal 14 Prozent, im Jahr 2019 mehr offline sein zu wollen.
 
Es kann sich durchaus lohnen, Handy und Co. ab und zu mal zur Seite zu legen, gibt Psychologin Franziska Kath in einer Mitteilung der DAK zu bedenken: „Wer Smartphone und Computer öfter mal ausschaltet, bleibt entspannt und fördert seine Konzentrationsfähigkeit. Auch der Schlaf verbessert sich.“[PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

7 Kommentare im Forum

  1. So wie viele abnehmen wollen, mehr Sport treiben, das Rauchen aufhören und und und. Bitte verschont und mit diesen "Gute Vorsätze"-Blödsinnszeug!
  2. Diese guten Vorsätze haben immer die Abhängigen von allerlei Dingen und vergessen sie ganz schnell wieder. Wer von irgendwas abhängig ist, sollte sich professionelle Hilfe suchen, um seine Sucht überwinden zu können. Das gelingt den Wenigsten ohne Hilfe!!!
  3. So ein Schmarrn.....Ich könnte schon aus beruflichen Gründen gar nicht auf das Smartphone verzichten.Selbst wenn ich wollte.
Alle Kommentare 7 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum