Blu-Ray: Bald auch ein Medium für Spiele?

3
17
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Die Blu-Ray Group Deutschland will sich nach eigener Aussage auf ihrem Sieg im Formatkrieg nicht ausruhen. Der nächste Schritt soll die Eroberung des Spielesektors sein.

Anzeige

Für Michael Langbehn, Sprecher der Blu-ray Group, fängt die Arbeit erst an. Die Aufklärung von Programm-Entwickler und Premastering Studios über die Möglichkeiten der Technologie stehe jetzt auf dem weiteren Programm. Neben Bild- und Tonqualität wird vor allem die Interaktivität und Vernetzungsmöglichkeiten mit Programmstrukturen wie Content Management Systemen BD-Java und BD-Live betont.

Gerade für die Software-Industrie eröffne sich so ein neuer Markt, so Langbehn. Als Beispiel nennt er Multiplayer-Spiele, bei denen für Netzwerk-Communities Statistiken und High Scores jederzeit abgerufen und zusätzliche Inhalte freigeschalten werden können. Dafür wurde das DVD-Premastering-Studio Enteractive mit an Bord geholt, dass sich als Programmentwickler und Consultant von interaktiven, digitalen Bewegtbildinhalten sieht. Im 2. Quartal 2008 soll mit Sudokia das erste HD-Game von Entertactive für den Blu-ray Player erscheinen. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Blu-Ray: Bald auch ein Medium für Spiele? Hier gehts aber darum auf "normalen" BR-Playern zu spielen...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum