Blu-ray-Geschäft läuft für Singulus endlich an

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Kahl am Main – Die ersten langersehnten Umsätze für das Arbeitsgebiet Blu-ray hat der Hersteller von CD- und DVD-Produktionsanlagen Singulus im 3. Quartal 2007 eingefahren. Für 2008 rechnet die Unternehmensspitze mit einem deutlichen zweistelligem Wachstum in diesem Bereich.

In der anhaltender Flaute für das Unternehmen für die notwendigen Produktionsanlagen erscheint diese Nachricht als Silberstreif am Horizont. Weil der CD- und DVD-Markt keine Wachstumspotenziale mehr aufweist und das Geschäft mit den Nachfolgeformaten Blu-ray-Disc und HD DVD aufgrund des Formatstreits später als erwartet angelaufen ist, hat man sich sogar schon auf andere Anwendungen für Beschichtungstechnologien, wie zum Beispiel im Markt für Sonnenbrillen oder bei Solaranlagen, umsehen müssen.

Jetzt wurden aber die ersten vier Blu-ray Anlagen in dem Hauptmarkt USA erfolgreich in Betrieb genommen. In den USA arbeiten die Disc-Hersteller mit immer höheren Auslastungsgraden in der täglichen Blu-ray Disc Produktion. Es wird daher auch ein zweistelliges Wachstum erwartet.

Hollywood entscheidet sich laut Singulus-Angaben immer deutlicher für Blu-ray. Deswegen setzt Singulus wohl auch auf die Blu-ray Disc und hofft sich von diesem Weihnachtsgeschäft endlich den Durchbruch auf dem US-Markt. Gesunkene Player- und Playstation-3-Preise sowie billigere und deutlich mehr Blu-ray-Filme sollen die Nachfrage endlich ankurbeln. Dabei beruft sich Singulus auf eine Studie von Understanding & Solutions, die besagt, dass sich die Disc-Produktion bald verdreifachen soll.
 
Neben Hollywood sind auch erste Aufträge für Blu-ray Disc Produktionsanlagen des Typs Bluline aus Europa und Asien eingegangen. Singulus hat seine Blu-ray Disc Anlagen mittlerweile weiterentwickelt und für die Produktion der 50 Gigabyte Dual Layer Blu-ray Disc vorbereitet. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum