„Bluewin TV“ mit ambitionierten Zielen

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Zürich – Umgerechnet 60 Millionen Euro Jahresumsatz möchte die Swisscom mit ihrem IPTV-Paket bereits in zwei Jahren erreichen.

Dies sagte Carsten Schloter, Chef der Swisscom, in einem Interview gegenüber der Westschweizer Wirtschaftszeitung „L’agefi“. „In den ersten Tagen sind wir wortwörtlich von Aufträgen überrollt worden“, freute sich Schlotter. Bis zu 1 000 Neubestellungen sollen täglich bei der Swisscom registriert worden sein.

Laut den letzten verfügbaren Zahlen bezogen bereits Mitte Januar 20 000 Schweizer Haushalte ihr Fernsehsignal aus der Swisscom-Buchse – eine stolze Zahl, bedenkt man, dass der Dienst erst Anfang November 2006 angeboten wird. [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum