Börsen-News: Facebook von chinesischem IT-Riesen überholt

0
41
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Wettbewerb im IT-Sektor zieht an. Erstmals ist das chinesische Unternehmen Tencent an der Börse mehr wert als der Internet-Gigant aus der USA: Facebook.

Anzeige

Es ist ein neuer Höchststand: Am Dienstag trieb der Anstieg des Aktienkurses der IT-Firma Tencent die Marktkapitalisierung in Hongkong auf mehr als  522 Milliarden Dollar. Facebook verzeichnete an der Börse zuletzt 519 Milliarden Dollar.

Und noch ein Rekord für Tencent: Als erstes asiatisches Unternehmen knackt es die halbe Billion Dollar. Aber was macht Tencent eigentlich genau? Der in Peking ansässige Konzern betreibt unter anderem ein Facebook-Pendant. Außerdem gehen verschiedene Webportale und der Messenger-Dienst WeChat und ein eigenes Online-Bezahlsystem auf seine Kappe. Zuletzt verzeichnete der Konzern im abgelaufenen Quartal einen Umsatzsprung von 61 Prozent auf umgerechnet 8,3 Milliarden Euro.
 
Ob der Börsenwert Aufschluss über den globalen Stellenwert des Unternehmens gibt ist unwahrscheinlich. Tencent ist bislang vor allem in Südostasien präsent, Facebook und andere US-Konzerne sind hingegen weltweit erfolgreich. Doch der Wettbewerb verschärft sich. Die chinesischen IT-Riesen versuchen nach und nach, in immer mehr Länder zu expandieren. [PMa]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum